Augsburg im Ballon & Ballonfahrten über Augsburg

Augsburg Ballon
Augsburg Ballon

Anbieterinfo: „Ballonfahrten Augsburg“ –  staatlich registriertes Luftfahrtunternehmen BY307 in 86153 Augsburg

In Augsburg wird schon lange Ballon gefahren – schon einige Jahre nach den Erfindern des Heißluftballons, den Gebrüder Montgolfieres im französischen Annonay im Jahre 1783, versuchte man im Siebentischwald Augsburgs einen Ballon steigen zu lassen. Ein gewisser Joseph Maximilian Freiherr von Lütgendorf wollte am 24. August 1786 in einem Ballon mit einer Gondel starten – scheiterte aber und wurde doch nicht wie geplant der erste Luftschiffer Deutschlands. Doch das war noch nicht alles: Im Jahre 1901 wurde der Freiballonverein Augsburg gegründet, im Jahre 1931 startete von hier Professor Auguste Piccard  mit seinem Ballon bis zu einer Höhe von 15.797 Meter – Weltrekord! Und letztendlich steht in Gersthofen eines der wenigen Ballonmuseen dieser Welt.

Seit dem August 2015 fahren wir mit dem „Augsburg Ballon“ im Augsburger Himmelsmeer. In den Farben Augsburgs rot-weiß-grün und der Skyline haben wir unsere Fuggerstadt auf dem neuen Heissluftballon verewigt.

Der Augsburg Ballon über dem Augsburger Rathaus (Foto-Credits: Mark Robertz)
Der Augsburg Ballon über dem Augsburger Rathaus (Foto-Credits: Mark Robertz)

Augsburg Ballon – im Jahr 2015 über Augsburg schweben

Auch wenn die Geschichte der Ballonfahrt Augsburgs schon sehr alt ist, fahren wir heute mit modernen Heißluftballonen – kein Stroh und Qualm wie die ersten Ballonfahrer im Jahre 1783, sondern moderne Brenner, die mit Propangas betrieben werden, bringen auch Sie in die Luft über Augsburg. Denn die Stadt Augsburg und die Landschaft rund um die Fuggerstadt sind auch aus der Luft besonders sehenswert – wir entführen Sie in die Luft über Augsburg im Ballonkorb.

Termine für Ballonfahrten finden Sie direkt hier bei uns.

Einen Ballon Gutschein verschenken – so geht’s

Wenn Sie einen Gutschein für eine Ballonfahrt verschenken möchten, so sind Sie hier genau richtig. Gerne senden wie Ihnen diesen per Post zu – individualisiert und mit eingedrucktem Namen. Ob Sie einen Gutschein zum Geburtstag, zur Hochzeit oder zur Konfirmation verschenken wollen – kein Problem. Unsere Gutscheine sind zwei Jahre gültig, doch so lange warten Sie niemals auf einen Termin.

Ballonfahrt Preise über Augsburg

Eine Ballonfahrt pro Person über Augsburg kostet bei uns 220 EUR pro Person, ab vier Personen wird es billiger. Bezahlen können Sie bequem per Rechnung nach Erhalt des Gutscheins oder auch am Tag der Ballonfahrt in bar. Ganz wie Sie möchten! Den Termin machen wir dann mit dem Beschenkten direkt selbst aus.

Das Rathaus Augsburg aus der Luft
Das Rathaus Augsburg aus der Luft

So läuft eine Ballonfahrt über Augsburg ab

Bringen Sie mindestens vier Stunden mit! Denn so lange benötigen Sie für das gesamte Event, wobei die Ballonfahrt zwischen 60 und 90 Minuten dauert. Am Tag vor der vereinbarten Ballonfahrt telefonieren wir nochmals wegen dem Wetter, dem Startplatz und der Uhrzeit. Im Sommer starten wir mit dem Ballon in den Frühstunden und spät abends um ca. 18 Uhr.

Am Treffpunkt steigen Sie in unser Auto ein und wir fahren gemeinsam zum Startplatz. Hier bauen wir zusammen den Ballon auf, dies dauert ca. eine Dreiviertelstunde. Danach geht es in die Lüfte! Wohin der Wind den Ballon treibt, das ist ungewiß, denn jede Ballonfahrt führt uns in andere Gegenden. Davon ist auch die genaue Dauer der Ballonfahrt abhängig: Wind, Landegelände und Wetter bestimmen den Zeitpunkt der Landung und somit dem Ende der Ballonfahrt.

Die Landung findet meist auf einer Wiese, einem abgeerntetem Acker, einem Feldweg oder auch mal auf einem Parkplatz statt. Das Einpacken des Ballons dauert ca. eine halbe Stunde – danach trinken wir gemütlich ein Fläschchen Bier und ein Glas Sekt – die Ballontaufe ist natürlich inklusive. Am Schluß fahren wir Sie zurück zum Treffpunkt

Unsere Startplätze für Ballonfahrten rund um Augsburg

Da der Wind immer aus verschiedenen Richtung bläst und wir den Ballon nicht lenken können, haben wir diverse Startplätze rund um Augsburg ausgewählt, damit wir Ihnen stets eine schöne Landschaft bieten können. Die Augsburger Innenstadt von oben oder doch lieber ein Start in Ihrem Wohnort? Selbst das ist möglich!

Augsburger Dom aus der Luft
Augsburger Dom aus der Luft

Weitere Fragen rund um Ballonfahrten über Augsburg

Wie muß das Wetter sein für eine schöne Ballonfahrt?

Das optimale Wetter zum Ballonfahren: Am besten natürlich blauer Himmel, gute Sichten und wenig Wind. Zugegeben, solch ein Bilderbuchwetter haben wir mittlerweile sehr, sehr selten in Deutschland. Doch natürlich steht die Sicherheit an oberster Stelle und wir fahren nur, wenn das Wetter auch in Ordnung ist und es eine sichere Ballonfahrt gewährleistet. Dazu gehören gute Sichten (kein Nebel), wenig Wind am Boden ohne Böen und keinen Niederschlag sowie keine Gewitterwarnung. Die Temperaturen sind im Grunde egal, doch umso kälter, umso besser ist das Ballonfahren, denn dann benötigt man weniger Gas und kann länger in der Luft bleiben. Im Hochsommer, wenn das Thermometer mehr als 30 Grad zeigt, sind allerdings keine Ballonfahrten möglich – dies ist einfach zu heiß und die Tragfähigkeit bzw. die Reaktionsfähigkeits des Ballons ist dann gemindert.

Unsere Piloten erhalten vor jeder Ballonfahrt ausführliche Wetterinformationen vom Deutschen Wetterdienst, speziell für Ballonfahrer angefertigt. Ebenso können wir am Startplatz nochmals per Internet die neuesten Vorhersagen anschauen

Was soll ich denn anziehen zur Ballonfahrt?

Ziehen Sie sich so an, als würden Sie an diesem Tag und bei dieser Witterung wandern gehen. Wichtig sind feste Schuhe, eine lange Hose sowie eine Kappe oder Mütze gegen die Hitze von oben. In der Luft ist es nicht viel kälter als am Boden – glauben Sie uns! Nehmen Sie aber dennoch eine Jacke mit für die Zeit nach der Ballonfahrt, zumindest wenn Sie abends fahren. Denn nach der Landung und dem Landefest auf der Wiese wird es schnell dunkel und somit kühler.

Wird mir da oben während der Ballonfahrt schwindelig?

Auch wenn Sie nicht „bergfest“ sind und Probleme haben auf eine Leiter zu steigen – machen Sie sich keine Gedanken, denn in der Luft wird Ihnen nicht schlecht. Denn Sie haben keine Verbindung zum Boden und die Flucht nach unten fehlt. Es ist ein ganz anderes Gefühl, als wenn Sie auf einem Hochhaus stehen und hinunter schauen. Und letztendlich ist es ganz ruhig im Ballonkrob, es wackelt nicht!

Welche Richtung fahren wir mit dem Ballon und was werden wir sehen?

Das kann man nie genau sagen, denn ein Ballon fährt mit dem Wind – wir können im Ballon nicht lenken! Man muss sich einfach treiben lassen und sich überraschen lassen, was dann kommt, worüber man fährt und was man sieht! Hier ein Screenshot unseres Navigationssystems einer der vielen Ballonfahrtehn aus dem Jahr 2012. Von Friedberg aus sind wir Richtung Westen genau über die Innenstadt von Augsburg gefahren. Besser gehts nicht, doch leider können wir Ihnen diese Fahrtroute nicht versprechen!

Wie viele Mitfahrer werden noch im Ballon sein?

Wir setzen auf Individualität und fahren ausschließlich kleine Ballone mit Ballonkörben für Platz zwischen drei und sechs Personen. Miest sind 3 und 5 Personen an Bord, plus dem Piloten. Somit wird die Ballonfahrt keine Massenabfertigung – jeder Passagier hat einen Logenplatz hoch über Augsburg – auch ein Schwätzchen mit dem Piloten ist natürlich immer möglich

Gibt es sonst noch etwas zu beachten bei einer Ballonfahrt über Augsburg?

Fotografieren ist natürlich erlaubt – bringen Sie aber eine Fotokameratasche zum sicheren Verstauen bei Start und Landung mit.

Jetzt buchen!

Ballonfahrten Augsburg

staatlich registriertes Luftfahrtunternehmen BY307

Ballonfahrten Augsburg
Nils Römeling
Julius-Spokojny-Weg 2
86153 Augsburg
0172 6323044
0821 449 555 02
https://www.ballonfahrten-augsburg.de/

Infos bei Ebay Kleinanzeigen Ballon Fahrt über Gersthofen

Unsere Angebote bei Amazon: Ballonfahrten Augsburg